Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Vororte für das Jahr 1907 nebst Stadtplan. (1907)

14 
Die König!. Preuß. Staatsbehörden. 
II. Abt. I- 2 ' 
Germania-Brauerei 
Lieferant 8. M. Schiffe Abt. I: Aus feinstem Hopfen und 
gestellte helle and dunkle Lagerbiere, Cabinetbräu, Export 
Bootsführer: Jansen, Brühn, Palmus. 
Besatzung d. Tampfbarkasse: Schiffer Getz, Heizer 
Wraage, Peters, Matrose Fabel!. 
Schiffsvcrmksslmgsbehörde. 
Das Hauptzollamt (f. üben). 
II Stcmpflücvtcilcv. 
Für den Stadtteil Gaarden: E. Knncke, Schul-Str. 8. 
Für das übrige Kiel: I. Spiering, Dän. Str. 2/6. 
12 Eichiveik». 
I. Königliche Eichung Zins pektion für 
den 7. Aufsichtsbezirk des Deutschen 
Reiches, 
umfassend die Provinz Schleswig-Holstein nnd^ die 
freie und Hansestadt Lübeck. 
(Falck-Str. 4.) 
König!. Eichungsinspektor: Doll. — Eichamtssekretär: 
Kn auch. — Eichmeister: Eisele. — Rechnungs- 
reivifvr: Rechnungsrat Kops. — Bote: Hagedorn 
(Privatw.: Bonin-Str. 57). 
II. Königliches Eichungsamt. 
(Falck-Str. 4. —• Geöffnet von 9—-1 Uhr.) 
Vorstand: .Eichungsinispektor Doll. — Eichamtssekre- 
rär: Kuauitz. - - Eichmeister: Eiselc u. Leu. — 
Eichmeistcrgeh.: Henset. — Bote: Hagedorn (Privat- 
wjohnung: Bonin-Str. 57). 
13. DaS Königlicht Polizeipräsidium. 
(Martensdamm 13/14.) 
Geschäftsstunden v. 8%-—1 Uhr u. v. 3—6 Uhr. 
Präsident: von Schvoeter. 
Abteilung I: Regier.-Rat von Hedemann-Heespen. 
Abteilung II: Poligeirat Hacker. 
Abteilung III: Polizeiassessor Streibelein. 
Polizei inspektion: Polizei Inspektor Kehpe. 
Pvlizeiarzt: Dr. Behn. — PolizeiMfsarzt: Dr. 
Richter. 
Sekretäre: Boss (Präsidialsekretär), Klehmet (Ren 
dant), Baars, Langenau., Prütz (Rechnungsbeam 
ter), Stiröder, Riehml, Schröter, Lüth, Wirth, 
Schulz, Petersen. 
Polizeidiätare: Schwarz. Brand I, Dr. Bauer, 
Waetke, Peters, Kücken, Brand II, Schmall, Ho- 
mann, Kocks. 
Zivilsupernumerare: Rtechardt, Zingler. 
Meldeam tsassisten te n: Frotscher (Meldeamtsvar 
steher), Mildbrandt, tzampe, Genetzte, Volkmann. 
Mrldeamtsdiätare: Böhme, Grawcrt. — Hilfsar 
beiter: Gaede. 
Kanzlisten: Peters, Jahnke. — Lvhnschreiber: Ro- 
gausch. 
Boten n. Bollziöhungsbeamte: Henschke, Becker, Wtl- 
cken, Schulz, Drews. 
Hauswart: Schutzmann Witt. 
Gefangenaufseher: Streich, Knöpke. 
Schntzmamischast: 
Kommando: Polizeiinspekivr Kelpe. 
'Adjutant: Polizcik-oMmissar Arendt. 
Schutzm.-Wachtmeister: Brachmüller. 
Schutzm.: Schneider, Badzinski, Bergmann, Röbbel, 
Malzahn. 
I. Polizeirevier. 
(Bureau und Wache: Gerhard-Str. 89.) 
Polizeiinspektor Ehmsen. 
Schutzm.-Wackstm.: .Häusler. —■ Schutzm:: Barbara, 
Feyerabend I, Hervmann, Kaiser, .Koch II, Krü- 
gerke, Schröder I, Buttke, Schmidt, Jaensch, H^ 
kamp, Schwarz, Neven, Meyer II, TrmsM' 
Müller V, Bertuschis, Möller II, Wallner, HA 
sen, Diblbern, Hetzer, Cvsmns, Kierig, Lach, 
mann, Erlich, Polcyn, Rehlaff. » 
Umfaßt die Strafen: 
Adol'.f-Platz, Adolf-Str. (MariueverwaltungsK) 
bände), Alsen-Str., Bartels-, Baseler- u. Bismat 
Allee, Blücher-Platz, Blücher-, Bremer-, 
Düppel-Str., Düsternbr. Weg (Adarine-Akadeiw) 
Billa des Prinzen Adalbert von Preußen, Mtnnn- 
stations-Ghefs-Gsbäude), Düvclsbek. Weg (D^v 
schule), Feld-, Flecken-, Fichte-Str., Forst-M.^ 
Franke-, Gefion-, Gebhard-, Gneisenan-, HA^ 
Str. von Nr. 26 ab bis Ende, Hardenberg-, 
wisch-Str. lUniversität), Hohenberg-, Holtena" 
Str. von Nr. 37 bezw. 58 äb bis Ende,, von , 
Horst-, Hospitak-Str. (Mademische Heilanstchke 
Jungmann-Str. von Nr. 1 bis 43 und 2 bis ' 
Karl->Str., Karolinen-Weg, Karl Löwe-Weg, X 
fernen-Str. (Marinckasernen), Kirchcm^? 
(MarinegarnisonkirchL), Klaus Groth-Platz, KN 
per Weg von Nr. 131 bew. 134 ab bis 
Linden-Allec, Lornsen-, Lützow-, Moltke-Str., •' 
manns-Weg (Kgl. Nervenheilanstalt), DlshiE^ 
Str., Ravensberg, Neventlou-Allee, Roon-, j 
wer-, Scharnhorst-, Schaue übn r ge r Str. v. Nt- 
bis 29 und 2 bis 36a, Schill-Str., Schw«ne> 
Weg, Stein-Str., Strand-Weg, Waitz-, Wrang 1 
Dorf-Str. 
Bezirk Wik. 
(Bureau und Wache: Prinz Heinrich-Str. 1^4.1 . 
Schutzm.-Wachtm.: Mnxfeldt, — Schntzmänne 
Jäckel, Rüßmann, Schnlpig, Franz, GW* 
Wegner. 
Umfaßt die Straßen: 
Avkona-, Dorf-Str., Elendsredder, Hertha-^ 
Höhenradc, Hollmann-, Kämpen-, Knorr-, E, 
per Landstr., Metevr-Str., Nenerweg, SPM.m 
brook, Pestalozzi-Platz, Prinz Heinrich-, 
Sir., Zerstr. lieg. Gebäude im Stadtteil Wik. 
Bezirk Hvltenau. 
(Buremi und- Wache: Holtenau 68.) £ . 
Schutzm-. - Wachtrn.: Rehwald. — Schutzmann* 
Kühnast I, Porcmba, Dube, Kahl, Rackow. 
Umfaßt die Ortschaften: Holtenau- Torf, 
Gut, Friedrichsort, Pries, Fist. Kanälgutsbef^ 
Die beiden Polizeibezirke Wik und Holtenau l 
dem I. Revier unterstellt. 
II. Polizeirevier. 
(Bureau und Wache: Pfaffen-Str. 6.) 
Schutzm.-Wachtm.: Kohlhase. — Schutzmanns 
Böttcher, Liyki, Wiechmann, Gtttel, Rrn^ 
. Oppermann, Hot-er, Anton, Nielsen, Mülles ^ 
Sachau, Hvmeyer, Lunbnrg, Horney, 
Orfert, Barthel, Welz, Oehlert, Hilke, 
Klomvratoski, Hein, Kvpacki, Jühickc, RNg, 
Grchlke. Lindicke, Bnchhvlz T, Czichy, Möller * 
Nikntowski. 
« Umfaßt die Straßen: 
Annen-Str. von Nr. 1—37 und 2—38, @*2), 
garten. Wall (Hauptzollamt, Hafciilpolizc'm'gi, 
Ban-, Bcrg-Str. (Jnfanteriekaserne), Block^y, 
Breiter Weg, Briunswiker, Burg-, GhriwN s,, 
Tahllmann-, Dänische' Stn, Falck-, Zh.A- 
Fischer-, Flämische, Haß-Str., Hinter der 
Holstcn-Str. von Nr. 1—31 und 2—36, 4 
nauer Str. von Nr. 1—35 und 2—52,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.