Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Vororte für das Jahr 1907 nebst Stadtplan. (1907)

10 
Die Kaiserlichen Zivilbehörden. 
II. Abt. l- 1 
lrttl'NlHio_Ri»qnor>£ki Lieferant S M. Schiffe. Abt. I: Aus feinstem Hopfen und Mal 2 ,!'r, 
Uüilllallltt Dl alle! Ci gestellte Itelle und dunkle Lagerbiere, Cablnetbrän, ExportI»' 1 
j. Postamit mist Telegraphenbetrieb inj 
Kiel (Gaarden), Kqrlstal 30/32. 
Geöffnet vom 1. April bis 30. Sept. werkt, von 7 U. j 
vorm, bis 8 U. nachm., an Sonn- n. Feiertagen 
b. 7—9 U. -Vvrnu, v. 12—1 U. ot. v. 5—6 11. nachm, 
(für den Telegr.-Dienst) ;vrmr 1. Oft. bis 31. März 
werkt, von 8 U. vorm bis 8 U. nachm., an Sonn- 
M. Feiertagen, sowie am Geburtstage Sr. Mäj. des 
Kaisers von 8—9 II. vorm., von 12—1 11. und 
von 5—6 11. nachm (für den Telegr.-Dienst). 
Beamte: 
Poftdircktor: Scholz. — Postsekrctär: Bestmann. — 
Obe r - Postass isten t: Schöniirg. — Pvftassistenten: 
Schmidt, Hoffmann, Hinz. 
11 n t e r b e a m t e : 
Ober-Postschaffner: Biegalla. —• Briefträger: Elen 
der, Evers, Siipvury, Witt, Pctcrsen, Jipp, Schrö 
der, Schmidt, Srchl. —• Postschaffner: Rohwedder, 
Slihr, Horstmann, Ottsen, Boller, Jipp, Rix, 
Meins, Hüttmann. 
ll. Po stam t mit Teleg rap>henbetr i e b in 
Ellerbek. 
Geöffnet werkt, von 8 U. vorm, bis 12 U. mittajgs, 
von 2—8 U. nachm. An Sonntagen usw. von 8—9 
11. vorm., von 12—1 11. nachm, (außerdem vom 
1. 9. bis 31. 3.) von 1—2 11. (nur Ausnahme v°>' 
Paketen und Ausgabe von Postsendungen), ^ 
5—6 U. nachm, (für den Telegn-Dienst). 
Beamte: 
Borsteher: Witt, Postmeister. — Ober-Postassistentew 
Jversen 2, Sell, Elbert. — Postassistent: — 
Unterbeamte: 
Ober-Posffchaffner: Michclsen, Schröder. — 
träger: Paustian. — Pvstschasffrer: Boß, 
Fasse, Johannsen, Möller. 
l. P o st a m t mit T e l e g r a p he n b e t r i e b 111 
N e umühlen (Holstein). 
Geöffnet werkt, v. 8—12 u. 2—7 II. An Sonntag 
usw. v. 8—9 ll„ v. 12—1 11. und v. 5—6 
nachm (für den Tcilegr.-Dienst). 
Beamte: 
Vorsteher: Glotzer, Postveviv. — Postassistent: PE- 
Unterbeamte: , 
Briefträger: Kühl, Surrow, Spieß, AAbahr, 
— Postschaffner: Bauer, Hay, Gerndt. — 
briefträger: Mtzfetdt. 
Leitungsaufscher 2. Klasse: Schmelzer. 
m. P o st hü lfs st e l l e (Hamburger Ehausste 
Verzeichnis der zum Landbestellbezirke des Postamts 1 gehörigen Ortschaften re., nach wel«^" 
das Porto für Briefe mir 5 Pfg. beträgt. 
Demühlen. Hammer. Kieler Hof. Petersburger Hof. Viehburg. 
Eichhof. Hassee. Kollhorst. Poppenbrügge. Viehdamm. 
Eichkoppel. Hafseer Weg. Kopperpahl. Rendsbg. Landstr. Winterbek. 
Eiderkrug. Hasseldieksdamm. Krnhenberg. Schlüsbek. Wittland. 
Elendsredder. 
Groß-Havighorst. 
Hamburger Baum. 
Hamburger Chaussee. 
Verzeichnis der Nachbarorte von Kiel, auf welche die Ortsbrieftaxe ebenfalls 
Anwendung findet: 
1. Gllcrbck. 
2. Glnischcnhagen (Kreis Plön) mit den zugehörigen Landorten re. 
Triangel. 
Weinberg. 
Wellsee. 
Wohlertberg. 
Hammer. 
Kieler Hof. 
Petersburger Hof. 
Hassee. 
Kollhorst. 
Poppenbrügge. 
Hafseer Weg. 
Kopperpahl. 
Rendsbg. Landstr. 
Hasseldieksdamm. 
Krähenberg. 
Schlüsbek. 
Hasselkamp. 
Kronshage». 
Schulenhof. 
Jnlienlust. 
Meimersdorf. 
Schulensee. 
Kämpen. 
Moorsee. 
Speckenbek 
Karlsburg. 
Petersbg. Tonmerke. 
Steenbek. 
Bornbrook. 
Krug. 
Rönnerbekkate. 
Rnssenberg. 
Dreikronen. 
Paradies. 
Rönnerdamm. 
Sophienhöhe. 
Haidenstein. 
Radbruch. 
Rönnerheide. 
Spitzkoppel. 
Hohenhorst. 
Rönne. 
Rönnerholz. 
Towedden. 
3. Kiel-Gaarden mit Gaarden (Ldkr. Kiel). 
4. Holtenau mit den zugehörigen Landorten rc, 
Altenholz. 
Dieken. 
Distclrade. 
Ekbrook. 
Alt-Dietrichsdorf. 
Bauoerein. 
Düvelskrog. 
Binnenholz. 
Blockshagen. 
Dorotheental. 
Eiderkatc. 
Fegefeuer. 
Heidenberg. 
Flur. 
Friedrichshof. 
Friedrichsruh. 
Kubitzberg. 
Klansdorf. 
Knoop. 
Knooper Fähr 
haus. 
Luisenhöh. 
Projensdorf. 
Projensdorfer 
Mühle. 
5. Ncumühlen (Holstein) mit den zugehörigen Landorten rc. 
Eichsoll. 
Hasselfclde. 
Mönkeberg. 
Einholz. 
Johanneshöh. 
Neu-Dietrichsvrt. 
Gänsekrug. 
Kejett. 
Pulvermagazin. 
8. Russee (Holstein) mit zugehörigen Landorten rc. 
Heitholm. 
Kloster. 
Mettenhof. 
Hoheleuchte. 
Langereihe. 
Mielkendorf. 
Huhenhude. 
Lehmdiek. 
Rothenhof. 
Jhlkate. 
Maase. 
Schönwohld. 
Kühlen. 
Marutendvrf. 
Schwarzenbock. 
Karkkamp. 
Melsdorf. 
Seeberg. 
Stegeltor. 
Stift. 
Boßbrvvk. 
Wache. 
Wellingdorf. 
Steinfurth. 
Weißenschaf. 
Ziegelei Russt'^
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.