9
Foote * 2 3 4 ) und brachte als Direktor desselben ein Personal von
nahezu 50 ausgezeichneten Schauspielern 2 ) zusammen, mit denen
der gewandte und erprobte „manager“ dem Haymarket Theater
einen glänzenden Ruf 3 ) verschaffte. 1778 publizierte 4 ) er in 10
Bänden 5 ) „The Dramatic Works of Beaumont 6 ) and Fletcher“,
nachdem er schon zuvor 7 8 9 ) Philaster und H ) Bonduca durch ent
sprechende Änderungen bühnengerecht gemacht hatte. Ferner
überarbeitete er einige Stücke von n ) Shakespeare, 10 ) Ben Jonson,
Milton, Terenz und einigen französischen Dichtern. Seine zahl
reichen Essays, Gedichte, Kritiken, n ) Prologe und Epiloge etc.
0 Seine 19 zugkräftigen Possen wurden 1778 unter Colmans Aufsicht
herausgegeben.
2 ) Fitzgerald, A new History of the English stage, 11, p. 274.
3 ) Peake a. a. O., II., p. 221.
J ) Davies a. a. O., II., p. 386,7 hebt Colmans Interesse und Vorliebe
für Beaumont und Fletcher hervor: „unwearied in his affection to this par
nobile fratrum, . . . undertook the publication of an edition oftheir works.“
5 ) Vgl. ibid. II, p. 386,7.: „In this he has carefully supplied the defects
of former editions nor has he omitted to do all possible justice to the
commentators, Mssrs. Theobald, Seward and Symson, And what
is much to his reputation, has not in his criticisms indulged himself in
the illiberal custom of insulting his predecessors.“
6 ) Nach Davies a. a. O. II, p. 385, trat Colman an Garrick mit der
Bitte heran die „rieh treasures“ der älteren Dramatiker wie Beaumont und
Fletcher, Jonson und Massinger, dem Publikum neu zu erschließen.
7 ) cf. Avertisement zu Philaster. (The Dramatic Works of Col
man vol. III.), wo er seine Verwunderung darüber bekundet, daß die an
Schönheiten reichen Stücke von Beaumont und Fletcher der Vergessenheit
anheimgefallen seien.
8 ) Ward, A History of English Dramatic Literature, vol. II, p. 697.
Anmerkung 2 spricht zwar von einer „altered Bonduca by the elder Col
man (1778)“, schweigt aber von „Philaster“.
9 ) King Lear; A Midsummer Night’s Dream; The Winter’s Tale.
cf. Davies a. a. O., p. 261: „Mr. Colman has within these few years
printed an altered Lear of his own with many judicious restorations from
the original play.“
10 ) Epicoene or the Silent Woman, in the Dram. W. of G. C„ vol. III.
n ) Byron in einem Brief an Lord Holland (Sept. 1812) sagt: „There
are but two dedent prologues in our language: Pope’s to Cato, — . . . .
and a prologue of Old Colman’s to Beaumont und Fletcher’s Philaster are
the best things of the kind wo have.“

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.