8
Einleitung.
am Preise verdient, als unerarbeiteter Gewinn, aber sie i s t k e i n
Bestimmgrund des Preises, der ohne Aufschlag einer
Rente, ganz wie der Preis von Tuch und Leinwand, lediglich durch
Arbeitslohn, Kapitalersatz und üblichen Kapitalgewinn bestimmt
wird. Der Zehrer zahlt also nur den natür
lichen, d. h. notwendigen und gerechten Preis.
Die Kunst, mit der Ricardo diese großbürgerliche Theorie der
Rente aufbaute und sicherte, ist schlechthin bewundernswert. Sie
gilt nicht mit Unrecht für den festesten Teil der bürgerlichen
Ökonomik. Sie ist eine in sich geschlossene, nach allen Seiten fast
unangreifbar verschanzte wissenschaftliche Theorie von höchster
Überzeugungskraft, die in der Tat alle Tatsachen ihres Gebietes
vollkommen zu erklären scheint und darum allen auf sie gerich
teten Angriffen zum Trotz sich bisher hat behaupten können.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.