89
I, 5. Zakarias: Zayaptas, do. v. 12. 13. 18. 21. 40. 59
Abijins: ’Aßta, vgl. Bernh. Anm. zu Job. XII, 1
Aharons: ’Aapmv 1 )
13. Johannen: Iwävvrjv, vgl. Aharons
16. Jsraelis: ’lapaijk, do. v. 54. 68. 80; II, 25 etc.
19. Gabriel: raßptVjÄ, do. v. 26
26. Galeilaias: ToXi^ata?, stets so, vgl. II, 4. 39 etc.
Nazaraif): NaCapsD EGHMSUVrA, ausserdem nur C!
27. Josef: ’lwtnjcp, stets so, vgl. II, 4. 33
Daweidis: Aaoß (Aaoetö), do. v. 32. 69; II, 4; VI, 3 etc.
Mariam: Mapta'ji, do. v. 30. 34. 38. 39. 41. 46. 56 (vgl.
Anm. Bernh.)
31. Jesu: ’lvjaoov, cf II, 21. 27 u. oft
33. Jakobis: ’Ictxojß
39. Judins: ’Iooöa
55. Abrahama: ’Aßpaäp., vgl. I, 5. Aharons * 2 )
II, 22. Mosezis: Mmusm; AEGHMSUrA (sonst hier nur L)
III, 1. Trakauneitidaus: TpayomtiSos (vgl. Anm. Bernh.)
24. Matjratis: Maxdax AEGHSVAI1
Jannins: ’lawäv SH (’lawa AE 2 GKMUVII)
25. Matta{)iwis: Maxxalhoo AEKMSUl'AII, vgl. v. 26
26. Jodins: ’lrnoa Y (’Iwo V) 3 )
27. Johannins: ’huoevvav SVE (’ltnavva KM11)
30. Johannins: ’lwawdv K (’lorava'v EAII). (Im Lateinischen
nirgends wie im Gotischen!)
31. Maeinanis: Matvav EGHKMSUVAI1 -|- f ganz allein! 4 5 )
32. Obeidis: ’ßßi?6 EGHKSVAI1 allein 6 )
Bauauzis: Boos EGHKSUVl'A
33. Ameinadabis: ’A|j.ivaodß AEGHKUVrAII
35. Ealaigis: AEGHKHSUTAH
36. Kaeinanis: Kaivav ArAn unc 8 , do. v. 37
1) Vgl. Braune: „Gotische Grammatik“ § 61 Anm. 3.
2 ) Ich habe aus dem 1. Cap. alle Namen zur Illustration des Gesamt
verhältnisses hierhergestellt; im folgenden begnüge ich mich mit einer Auswahl
derjenigen Namen, bei denen keine allgemeine Übereinstimmung im Griechischen
herrscht.
3 ) Nach v. Soden ist: lo>8a für die I-Rezension ursprünglich!
4 ) Desgleichen für die K-Rezension: Matvav und v. 24. Iawa.
5 ) Zu ei = r] vgl. Braune Grammatik § 7 Anm. 2. Im Lateinischen findet
sich nirgends i.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.