122
braun:
„I. Schl.“: schlichte braune: Haar S. 138. — ,,U. d. T.“: braunen
seidigen: Haar S. 180. — „Abs.“: buschige braune: Haar S. 229. —
„E. M.“: braunen: Flechten S. 67. — „Dr. i. H.“: schlanker braun
haariger: Junge S. 97. — „B. V. Chr.“: milden braunlockigen: Mannes
S. 294. -
weiß:
„1. Sa.“: weißgepuderten: Haaren S. 307. — „Im.“: schneeweißen:
Haaren S. 3. — „E. gr. Bl.“: gänzlich weißen: Haare S. 103. — „I.
Schl.“: weißköpfigen: Exzellenz S. 117. — weißen: Kopf S. 126. —
„Abs.“: weißen: Haaren S. 231. — „V. J. d. M.“: weißen: Haaren
S. 238. — weißes: Haar S. 269. — „I. St. J.“: weißgepuderten: Kopf
S. 25. — weißes: Haar S. 30. — weißen: Haare S. 39. — „E. Hf.“:
vollen weißen: Haupthaar S. 10. — weißen: Haare S. 25. — „Zerstr.
Cap.“: weißgepuderten: Haarschopf S. 121. — vollen weißen: Haar
schopf S. 123. —
grau:
„Dr. a. M.“: grauen: Härchen S. 196. — „I. Schl.“: volles graues:
Haar S. 137. — „U. d. T.“: eisgrauer: Mann S. 198. — „I. St. J.“:
grauem glattgescheiteltem: Haar S. 4/5. — grauen: Haare S. 5. —
graues: Haupt S. 17, 22. — grauen glänzenden: Haar S. 46/7. —
„E. Hf.“: grauen: Haare S. 29. — „Dr. i. H.“: graue: Haar S. 86/7.
— kleine graue: Mann S. 92. — „B. V. Chr.“: grauer Propfenzieher-
löckchen S. 301. — „Zerstr. Cap.“: graues: Haar S. 142. —
rot:
„Zerstr. Cap.“: rote: Perrücke S. 187. —
gelb:
„Zerstr. Cap.“: gelben falschen: Locken S. 185. —
„I. Sa.“: heiße: Haar S. 308. — „Ang.“: heiße Haar S. 299. —
„I. Schl.“: schwere: Flechte S. 122. — „B. V. Chr.“: schweren: Haar
flechten S. 298. — „Abs.“: volle buschige: Haupthaar S. 231. —
buschiges: Haupthaar S. 231, 234. —
„Sp. R.“: schlichte: Haar S. 44. — „1. Schl.“: schlichte: Haar S. 167. —
„I. So.“ : gepuderten: Köpfchen S. 314. — „Dr. a. M.“: wohltoupierten :
Haar S. ftfl. — wirre: Haar S. 200. — „Abs.“: widerspenstige: Haar
wirbel S. 224. — „U. d. T.“: selten schönes: Haar S. 180. — „V. J.
d. M.“: krausen: Haare S. 243. — kleinen wilden: Kinderlöckchen
S. 256. — „E. Hf.“: freien: Locken S. 4.— lockicht: Stirnhaar S. 22.
— „B. V. Chr.“: schweren: Haarflechten S. 298. — „Zerstr. Cap.“:
wohlgepflegten: Toupet S. 184.
Stimme:
„I. St. J.“: scharfer: Stimme S. 25. — „E. M.“: kurzen scharfen:
Stimme S. 55. — scharfen: Tenorstimme S. 58. — „Dr. i. H.“:

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.