120
Kopf S. 66. — blasses: Antlitz S. 77, 79. — „Dr. i. H.: weichen
blassen: Wangen S. 84. — blassen: Antlitz S. 85. — blasse: Wangen
S. 100. — blasses: Gesicht S. 108. — kreideweißen: Gesicht S. 115. —
braun, gebräunt etc.:
„Im.“: kräftigem gebräunten: Antlitz S. 23. — „I. Schl.“: gebräuntem :
Antlitz S. 124. — „A. d. U.“: bräunliche: Hautfarbe S. 87/88. —
braunen: Wangen S. 126. — „E. Hf.“: wetterbraunes: Gesicht S. 6.
— „B. V. Chr.“: braunes rosiges: Mädchen S. 295. —
„A. d. U.“: gelben, hagern: Menschen S. 87. — gelbe: Gesicht S. 98.
— gelben scharfgeschnittenen: Gesicht S. 132. —
„A d. U.“: kupferigen: Wangen S. 97. — ebs.: Zerstr. Cap. S. 185. —
„Zerstr. Cap.“: breite rubinrote: Gesicht S. 121. — rote: Gesicht S. 127.
— „Abs.“: lebhaft gerötetem: Antlitz S. 231. — „E. M.“: gerötete:
Antlitz S. 68. —
„Zerstr. Cap.“: leuchtende: Gesicht S. 129. —
„V. J. d. M.“: sehr dunkeln: Antlitz S. 269. —
heiß:
„I. Sa.“: heiße: Gesichtchen S. 309. — „Ang.“: heiße: Schläfen S. 310.
— „I. Schl.“: heißen: Gesichtern S. 140. — ebs.: „A. d. U.“: S. 148/9.
— „V. J. d. M.“: heißen: Wangen S. 259. — E. „Hf.“: erhitztem:
Gesicht S. 15. — ,,B. V. Chr.“: heißen: Wangen S. 299. —
frisch:
„Ver.“: frischem intelligentem: Antlitz S. 315. — „A. d. U.: frischen
braunen: Mädchenantlitz S. 97/98. — „Abs.“: frischen rotwangigen:
Kindergestalten S. 235. — „1. Sa.“: lebhaften . . Wangen S. 307. —
schön, hübsch etc.
„Im.“: verstörten schönen: Zügen S. 35. — „Sp. R.“: schöne
jugendliche: Antlitz S. 51. — „A. d. U.: schönen aber bleichen: Kopf
S. 147. — schönen regelmäßigen: Gesichtszüge S. 151. — „U. d. T.“:
schönen: Antlitz S. 181. — „V. J. d. M.“: schönen: Kopfes S. 258.
— „B. V. Chr.“: hübschen: Antlitz S. 319. — ,.Sp. R.“: edlen:
Kopfes S. 42. —
Formenverhältnisse:
„Dr. a. M.“: starken: Kopf S. 188. — „Dr. i. H.“: starken: Wangen
S. 88. — „A. d. U.“: eckige: Kopf S. 122. — „Dr. i. H.“: eckigen:
Kopfe S. 86. — „E. M.“: harten: Zügen S. 75. — ebs. „Dr. i. H.:
S. 86/7. —^„A. d. U.“: scharfen: Backenknochen S. 124. — „U. d. T.“:
scharfen ausgeprägten Gesichtszügen S. 173. — „Abs.“: ausgeprägten:
Gesichtsformen S. 208. — festen ausgeprägten: Stirn S. 234. — „Dr.
i. H.“: breite: Stimknochen S. 84. — „B. V. Chr.“: breiten: Kopf
S. 293. —
„Dr. a. M“: pausbackige: Gesicht S. 184. — kleine faltenreiche:
Gesicht S. 185. — runde ausdruckslose: Gesicht S. 200. — „E. Hf.“:
markige: Antlitz S. 11. — junges festumrissenes: Gesichtchen S. 4.
„Dr. i. H.“: glatten: Gesicht S. 88. — „Zerstr. Cap.“: ältliches

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.