Full text: Zur Kenntnis der Thalassicolliden

73 
rotem Pigment, Thalassoxanthium bifurcum, besitzt Nadeln, 
deren Mittelbalken an jedem Ende 2 gegabelte Zweige tragen. 
Diese sind wieder gegabelt, so dass jede Nadel 8 dünne, 
distale Enden besitzt; auch ist A. siciliensis grösser als 
Haeckels Art. Es scheint daher A. siciliensis noch nicht be 
kannt gewesen zu sein. 
Wegen des Besitzes von Nadeln wäre die vorliegende 
Spezies zur Gattung Thalassoxanthium zu stellen; der Weich 
körper ähnelt aber im Bau dem anderer Actissen sehr, 
so z. B. im Kern und den intrakapsularen Vakuolen der 
A. primordialis. Ich stelle die neue Spezies deshalb zur 
Gattung Actissa und nenne sie wegen ihres Vorkommens 1 
A. siciliensis.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.