Lebenslauf.
Ich, August Baudrexel, wurde am 11. Juni 1883 zu
München als Sohn des Baumeisters Jos. Baudrexel geboren.
Ich bin katholischer Konfession. Nach Absolvierung des
humanistischen Luitpold-Gymnasiums zu München widmete ich
mich im Herbst 1903 dem Studium der Chemie an der Königl,
Bayr. Ludwig-Maximilians-Universität zu München. Nach dem
dritten Semester liess ich mich Sommer 1905 an der Königl.
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel inskribieren, woselbst ich
bis zum Schluss meines Studiums immatrikuliert war. Am
18. Januar 1908 bestand ich zu Kiel die Promotionsprüfung.
Im Laufe meiner Studien habe ich die Vorlesungen und
Praktika folgender Herren Professoren und Dozenten belegt:
v. Baeyer, Berend, Biltz, Blinkkorn, Brauns, Deussen,
Emmerling, Feist, Giesenhagen, v. Groth, Harries, Hofmann
Lenard, Martius, Mayer-Reinach, Mumm, v. Notthafft, v. Röntgen,
Rügheimer, Ultsch, Wülfing.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.