Full text: Geschichtswiederholungen in vergleichenden und gruppierenden Zusammenfassungen für die Schüler der oberen und mittleren Klassen höherer Lehranstalten

I. Herrscher. 
1. Der Beiname der „Grosse“: Ramses von Ägypten 
um 1350, Alexander von Macedonien, Antiochus von Syrien, 
MithradateS von Pontus, Kerodes, Tributarkönig von Judäa, 
Pompejus, die römischen Kaiser Konstantin und TheodosiuS, 
die Päpste Leo I. und Gregor I., Theoderich, König der Ost- 
goten, Kaiser Karl, Alfred, König von England 871 901, 
Otto I., Knut von Dänemark, f 1035, Markgraf Konrad von 
Meißen 1123- 50, Markgraf Waldemar von Brandenburg, 
ch 1319, der letzte Piast in Polen Kasimir III., f 1370, Lud 
wig von Ungarn und Polen, f 1382, Großfürst Iwan II. von 
Moskau, ch 1505, Emanuel, König von Portugal, ch 1521, 
Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg, Peter 1., 
Friedrich II., (Napoleon I.), Wilhelm I. Vgl. Albertus 
Magnus, Dominikaner, ch 1280. 
2. Gröberer: Ramses der Große, EyruS 558 29, 
Darms 1. 521- 485, Alexander der Große 336- 23, Attila 
445 —52, Chlodowech 481 511, Karl der Große 778—814, 
Otto der Große 936—73, Ludwig XIV. 1643 — 1715, Napo 
leon I. 1804—15. Vgl. die Eroberungspolitik französischer 
Herrscher: Karls VIII., Ludwigs XII., Franz' I., Ludwigs XIII., 
XIV., Napoleons I., III. 
3. Rcrrschcnnncn: SemiramiS von Assyrien? Klev- 
patra 47—30, Mathilde von TuScien zur Zeit Heinrichs IV. 
1056—1106, Margareta von Dänemark 1375—1412, Zsabella 
von Kastilien, ch 1504, Maria die Katholische 1553—58, Eli 
sabeth 1558—1603, Maria Stuart, ch 1587, Christine von
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.