Lebenslauf.
Peter Gustav Curt Tscheutscher, Sohn des Kaufmanns
Alfred Tscheutscher in Bautzen, geboren am 3. Dez. 1879
zu Bautzen, evangelischer Confession besuchte das Königliche
Gymnasium zu Bautzen, wo er Ostern 1900 die Reife
prüfung bestand. Er widmete sich dem Studium der Medizin
zunächst in Jena, diente voml. April 1900 bis 1. Oktober
als Einj.-Freiw. im Infanterie- Reg. Nr. 94, studierte dann
in Berlin, Leipzig und Kiel, wo er Anfang W.-S. 1903 seine
medizinische Vorprüfung beendete.
Am 4. Mai 1907 bestand er in Kiel das medizinische
Staatsexamen.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.