Full text: Ein Fall von rechtsseitiger chronischer progressiver Ophthalmoplegie bei Tabo-Paralyse

Lebenslauf. 
Peter Gustav Curt Tscheutscher, Sohn des Kaufmanns 
Alfred Tscheutscher in Bautzen, geboren am 3. Dez. 1879 
zu Bautzen, evangelischer Confession besuchte das Königliche 
Gymnasium zu Bautzen, wo er Ostern 1900 die Reife 
prüfung bestand. Er widmete sich dem Studium der Medizin 
zunächst in Jena, diente voml. April 1900 bis 1. Oktober 
als Einj.-Freiw. im Infanterie- Reg. Nr. 94, studierte dann 
in Berlin, Leipzig und Kiel, wo er Anfang W.-S. 1903 seine 
medizinische Vorprüfung beendete. 
Am 4. Mai 1907 bestand er in Kiel das medizinische 
Staatsexamen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.