14
nach ca. 5 Minuten gebt es vorbei. Auch hierbei nie Er
brechen oder Krämpfe.
Das seit l'/s Jahren bestehende Ohrensausen (besonders
links), hat sich seit V2 Jahr verschlimmert; besteht jetzt
immer. Es sei, als ob man sich eine Muschel vors Ohr
halte.
Seit 3 Wochen besteht Doppeltsehen, besonders wenn
sie ausgeht. Die Gegenstände sieht sie undeutlich neben
einander, erst wenn sie genauer hinsieht, werden es zwei
Gegenstände. Die Sehkraft hat abgenommen ; sie kann nicht
mehr lange lesen.
Früher hat sie keine Kopfschmerzen gekannt. Sie ist
heiterer Natur, nur wenn die Schmerzen heftig werden, ist
sie verstimmt. Sie ist aufgeregt und ärgert sich leicht,
doch sei das früher auch schon so gewesen.
Status (16. II. 07).
a) Allgemeinstatus:
Frau in gutem Ernährungszustände, von kräftigem
Knochenbau und gut entwickelter Muskulatur. Grolle 1,64;
Gewicht 60 kg. Temp. 37,4°.
Herzdämpfung nicht verbreitert, Töne rein, Puls 72,
regelmäßig, von mittlerer Füllung und Spannung.
Lungen ohne Besonderheiten.
Leib weich, nirgends druckempfindlich.
Bauchorgane ohne Besonderheiten.
Urin : E=0; Z=0.
b) Nervenstatus:
Schädel auf Druck und Beklopfen in der Parietal
gegend beiderseits angeblich etwas empfindlich, es sei aber
nicht schlimm. Sonst nicht empfindlich. Keine Kopfnarben.
Schädtlmaße: 54,5: 14,5: 19.
Bei schnellen seitlichen Schüttelbewegungen des Kopfes
Schmerzen im Hinterkopf; übrige Kopfbewegungen frei.
Pupillen mittelweit, gleich, rund.
R— L.=+
R.—C.= -f
A. Bew. sind frei.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.