20
Die alkoholische Lösung dieses Körpers wird durch
Eisenchlorid tief rot gefärbt.
Wislicenus und Schwanhäuser 1 ) versuchten in ähnlicher
Weise aus Oxalsäureester und Bernsteinsäureester einen
Vierring zu erhalten. Die Reaktion hätte sich dann in
folgender Weise vollziehen müssen:
C 2 H 5 OOC
H—C—H
I 4-
H—C—H
C ä H.OOC
C 2 H r O-CO
I
c 2 h 5 o-co
COOCLH,
I
CH—CO
CH—CO
i
cooc 2 h.
+ 2 C 2 H.OH.
Dieses Unternehmen hatte aber ein negatives Resultat.
Schließlich stellte Wislicenus noch einen Versuch an,
um aus Oxalsäureester und Adipinsäureester den Diketohexa-
methylenester darzustellen:
,oc 2 h 5
HCH—COOC 2 H 5
CO
I
co
4-
CH.,
CH„
' 0C A
H • CH—COOC 2 H 5
CH—COOC 2 H 5
OC
OC
CH.,
CH.,
+ ^c 2 h 5 oh
CH—COOC 8 H 5
Aber auch dieser Versuch mißlang. Unter anderem
hatte ein Teil des Natriuinäthylats coudensierend auf den
Adipinsäureester allein eingewirkt, während der Oxalsäure
ester nicht mit in Reaktion getreten war.
Aus diesen Versuchen darf man wohl folgern, daß
’) Wislicenus und Schwanliäuser, Ann. 297, 98.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.