70
vidi rosam madii . VIII ave formosissima, gemma pretiosa, ave
decus virginum, virgo gloriosa, ave mundi luminar, ave rnundi rosa;
203 s. 95, 8 fleant materna viscera, Mariae matris vulnera! materne
doleo; s. 106 mi Johannes, planctum move, plange mecum, fili nove,
fli novo foedere • matris et materterae; 202 s. 80, 54 rex et regmn
dominus, deus Hebraeorum, .... dens est deorum; dasselbe finden
wir in nr. 156 s. 220, 78 s. 165, 31 s. 115, 149 s. 56, 22 s. 24 und
anderen.
So zeigen auch die deutschen lieder die technik des Wortspiels,
freilich nicht in der Virtuosität wie die französische kunst.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.