38
14. swelgan.
paet .... hit manna aenig . . . tobrecan meahte, nympe liges
faedm swulge on swadule Beow 778.
1 5. timbrian,
nympe hus timbrige halig drihten, on idel gylp odre winnad
Ps. 126
16. wesan. 2 Fälle.
nympe us on wese .... drihten . . . ., ponne us manfulle
menn onginnad Ps 123*. desgl. Gen. 1400 f.
17. weorpan. 2 Fälle.
paet .... ne cunnon yldo .... ealle craefte to gesecgenne
. . . ., nymde hwylc paes snottor . . . weorde Exo. 438. desgl.
Gen. 103 f.
h) Koncessive Sätze.
an) Bei Präteritopräsentia
1. can.
nu ic . . . . ongiten haebbe, paet du ... . feor ne waere . . . .,
deh ic . . . engla peoden .... ongitan ne cude. Andr. 898 ff.
2. tnceg.
eard gemunde, peahpe he [nejmeahte on mere drifan hringed-
stefnan Beow. ii3of.
3. mot.
is pes aeniga stede ungelic swide pam odrum . . . ., peah
we hine agan ne moston. Gen. 356 ff.
ßß) themavokallose Verba.
1. Wurzel es.
ne wite ic him pa womcwidas, peah he his wyrde ne sie
Gen. 621.
yy) Bei jeder anderen Kategorie von Verben.
1 • gelyfan.
nu du miht gehyran ..... hu he wundra worn wordum
cydde, swa peah ne gelyfdon . . . menn Andr. 813.
2. senda n.
he maeg me of his hean rice gyfian mid goda gehwilcum,
peah he his gingran ne sende Gen. 546.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.