Lebenslauf.
Ich, Ernst Julius Wolffson, evangelischer Konfession,
bin am 24. Dezember 1881 in Hamburg geboren. Meine
Eltern sind der Rechtsanwalt Dr. jur. Albert Wolffson und
seine Ehefrau Helene, geb. Leppoc. Ich besuchte in Hamburg
die Vorschule des Herrn Thomsen und das Wilhelm-Gymnasium,
an dem ich Ostern 1900 mein Abiturentenexamen bestand.
Ich studierte 4 Semester an der Universität Tübingen Medizin
und bestand hier im März 1902 die ärztliche Vorprüfung.
In München studierte ich 1, in Straßburg i. E. 2 Semester
und diente hier zugleich als Einjähriger im 1. Obereis. Feld-
Art.-Regt. Nr. 15. Darauf studierte ich 4 Semester in Kiel,
wo ich am 16 .Februar 1906 die ärztliche Staatsprüfung und
am 2. April 1906 das Kolloquium des Doktorexamens bestand.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.