»
43
gebrachte elektrische Heizung P wird das dort befindliche Queck
silber so weit erwärmt, bis zwischen beiden Elektroden Kurz
schluss eingetreten ist. Dadurch, dass sich in dem Augenblicke,
wo dies geschieht, die Heizung automatisch ausschaltet, steigt
das Quecksilber wieder zurück und sein Dampf gerät ins Glühen.
Die ausgesandten Strahlen wirken nicht direkt auf den zu
ozonisierenden Sauerstoff, sondern passieren erst noch ein dem
ersten konzentrisches Quarzrohr GHJ K, durch das Kühlwasser
geschickt werdenjkann. Um diesen Cylinder ist noch ein
anderer LMNO ^angebracht, durch den das zu behandelnde
Gas strömt.
Die Einrichtung zur Wasserkühlung ist deshalb vorgesehen,
weil sich das Ozon „bei höherer lemperatur zersetzt. Dies be
weisen die Versuche 5a, b, c der Tabelle, die ohne Unterbrechung
des Apparats und ohne Kühlung ausgeführt wurden. In den
zweiten 5 Minuten entstand der erhöhten Temperatur wegen
nur l A und in den nächsten 15 Minuten nur noch V? der
Ozonmenge der ersten 5 Minuten. — ln Versuch No. 9 wurde
mit destilliertem Wasser gekühlt, um Iden Einfluss kennen zu
lernen, den die Absorption der u ultravioletten Strahlen durch die
Salze des Leitungswassers auf die Resultate ausüben.
Für die Erzeugung des Ozons zu den vorausgegangenen
Untersuchungen wurden Apparate benutzt, welche einen hoch
prozentigen Ozonstrom bei grosser Leistungsfähigkeit liefern.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.