112
Bezug genommen wird auf
1) Prop. Garm. IV, 1, 63—64 — h 445,
2) „ „ III, 18 — a 1 444,
und auf das Liebesverhältnis des P. zur Cynthia im all
gemeinen a II 698.
Claudius Quadrigarius s. o. Claudius.
Fahius Quintilianus (35—95 n. C.): Die unter Qu.'
Namen auf uns gekommenen, aber nicht von ihm verfaßten
„ Declamationos“ erwähnt B. nur a II 442 unter dem Titel
. les Deelamations de Qu.“. Sehr oft dagegen benutzt wird
das bekannte Werk des Qu. .. Institutiouis Oratoriae libri XII“.
Besonders namhaft macht B. die Kapitel „De emendatione“
a II 632 und b 563 und „De risu“ a I 643.
Es wird zitiert:
1) Inst. Ep. ad Tryphon. 2 — a II 632,
2) Inst. I, 3, 13 („Virgilianum illud“) a II 2 93,
3) Inst. VIII prooem. 31 — a II 291/2,
und zwar der Ausdiuck „calumniari se“, über welchen B.
folgendes bemerkt: ,.Pour la I.ocution de »se calomnier soy-
mesme«, je n’en suis pas lTnventeur, quoy que peut-estre ce
soit moy qui l’ay apportee le premier en France. Mais ccrtes
je ne m’imaginois pas que cette Locution deust surpreudre
les honnestes gens, et particulierement les gens de Lettres.
Je l’avois veue dans les Institutions de Qu. . . .“
4) Inst. VIII, 5, 18 — a II 628,
5) Inst. VIII, 6, 17 — a II 625, b 466,
6) Inst. XII, 7, 3 — a II 499.
Es wird Bezug genommen auf:
1) Insk Ep. ad Tryphon —
2) Inst. I, 5. 55 (VIII, 1, 13) —
3) Inst. III, 1. 21 -f*
4) Inst. VI, 3. 77 —
5) Inst. X, 1, 113 u. a. —
6) Inst. X, 1, 129 —
Wie wir aus obigem sehen, hat B. die Institutiones
ziemlich häufig benutzt und zu Rate gezogen. Er läßt ihnen
dafür auch alle mögliche Anerkennung zuteil werden; a II 292
nennt er die Institutiones „un pays, comme vous s^avez,
a I 735,
a I 462, a II 704,.
a II 563,
a II 497/98,
a II 396,
a II 2 198/9.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.