6
Gegenwärtiges
Aktien-Kapital.
1891 13. Die Flensburger Volksbank,
Flensburg. ...... M. 150000.—
1896 14. „ Westholsteinische Bank,Heide,, 4 500000.—
„ 15. „ Holsten-Bank, Neumünster. „ 2 000 000.—
1897 16. ,, Schleibank, Kappeln. . . . „ 250 000.—
1904 17. „ Privatbank, Hadersleben . . „ 400000.—
1905 18. ,, Nordfriesische Bank, Risum-
Lindholm . „ 1500000.—
Durch Umwandlung von Kreditgenossenschaften in
Aktienbanken sind entstanden im Jahre:
Gegenwärtiges
Aktien-Kapital.
1889 19. Die Creditbank, Tondern. . . . Jt>. 1 000 000.—
„ 20. „ Fehmarn’sche Bank, Burg a. F. „ 250000.—
„ 21. „ Kreditbank, Kiel „ 1 500000.—
„ 22. „ Ottensener Bank, Ottensen . „ 1 000000.—
„ 23. „ Spar- und Vorschuss-Bank,
Ottensen „ 200 000.—
„ 24. „ Rendsburger Bank, Rendsburg „ 500 000.—
„ 25. Der Spar- und Vorschuss-Verein
Mölln i. L „ 100000.—
1890 26. Die Sonderburger Bank,Sonderburg,, 800 000.—
1903 27. „ Vereinsbank, Neumünster . . „ 1 000000.—
1905 28. „ SonderburgerBank,Sonderburg,, 600 000.—
„ 29. „ Schleswiger Bank, Schleswig
Wieder aufgelöst worden sind vier Aktienbanken und
zwar:
1. No. 11 Die Vereinsbank, Apenrade 1 )
2. „ 12, „ Vereinsbank, Schleswig 2 )
3. „ 20 ,, Fehmarn’sche Bank, Burg a. F. 3 )
4. „ 26 „ Sonderburger Bank, Sonderburg 4 )
9
s )
3 )
4 )
Über die Gründe der Auflösung pag. 22 dieser Arbeit.
ff ff ff ff ff
ff ff ff ff ff
ff ff ff ff ff
22
22
22
ff
ff

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.