vm
Gerson: Opera ed. Dupin. Antwerpen 1706.
Gretser: Libri de cruce Christi. Ingolstadt 1600.
Ludolf v. Sachsen: Vita Christi. Nürnberg 1478.
Henricus de Suso: Horologium Sapientiae. Köln 1501.
Legenda aurea ed. Grässe. Leipzig 1846.
Speculum humanae salvationis ed. Berjeau. London 1861.
Vita Beate Virginis et Salvatoris rythmica ed. Vögtlin (Bibi. d.
litt. Vereins 180) 1888.
Grässe: Allgemeine Litterärgeschichte. II 2. Leipzig 1840.
Gröber’s Grundriß der romanischen Philologie. II 1. Straßburg
1902. II 2. ibid. 1897.
Paul’s Grundriß der germanischen Philologie. II 1. Straßburg 1892.
Creizenach: Geschichte des neueren Dramas I. Halle 1893.
Thode: Franz von Assisi und die Anfänge der Kultur der Re
naissance in Italien. 2. Auf!. Berlin 1904.
Altveronesische Passion ed. Öhlert. Hallenser Diss. 1891.
Le Debat de la Vierge et de la Croix ed. P. Meyer Romania XIII,
521 f.
Provenzalischer Disput Mariae mit dem Kreuz ed. P. Meyer in
Daurel et Beton (Soc. d’anciens textes fran^ais 75). Paris
1880. S. LXXIX.
Wilmotte: Les passions allemandes du Rhin dans leur rapport
avec l’ancien theätre frangais in Memoires couronnes et
autres memoires p. p. l’Academie royale des Sciences de
Belgique. Bruxelles 1898.
Digulleville: Pölerinages de la vie humaine, de l'äme et de Jesus-
Christ ed. Stürzinger. London 1892-97 (Roxburghe Club). 1 )
Piper: Geistliche Dichtung des Mittelalters (Nationallitteratur 3,1)
I. 1888.
Heinzel: Beschreibung des geistlichen Schauspiels im deutschen
Mittelalter (Beiträge zur Ästhetik ed. Lipps und Werner
V.). 1897.
’) Ich konnte nur die beiden ersten „Pelerinages“ benutzen, und zwar
in den Exemplaren der Stadtbibliothek zu Metz.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.