3 6
996) Y kan no whedyr go, but 3yf y had hvm;
He was my brofier, my mayster, tny spouse;
Now am y wedew, helples yn house.
Wuld god 3e wulde byrye me with hym!
1000) For fian shulde we neuer departe atwyn.
Now certes my soule ys melted awey:
For ry3t so loue gan to me seye,
’Y haue hym 303t, y fynde hym no3t,
1004) Y haue hym clepyd, he answerefi no5t’.
Y wyl a byde hym here yn fay,
For he seyde he wulde a ryse fie firyd day.
But 3yf fiat y hadde trust to hys seyyng,
1008) Myn herte shulde ha broste at hys deyyng.
(991—92; 999): Nolite eum, quaeso, tarn cito tradere sepulturae
. . . ; aut si illum in sepulchro reconditis, ibidem me . . cum
ipso sepelite, quia male post ipsum superero (2781?.).
(995) : Quo vadam..? ubi me vertam . . ? (in f.)
(997—98): tu mihi pater, ... tu mihi sponsus . . eras. Nunc
. . . viduor sponso (109 f.).
(1001—4): Anima mea liquefacta est, ut locutus est: quaesivi,
et non inveni illum: vocavi, et non respondit mihi. (Cant.
V, 6; citiert im B.-Tr. col. 162 der Ed. Äntw.)
(1005) Maria will am Grabe bleiben; ohne Begründung durch
unsere Fassungen des B.-Tr., wahrscheinlich also nach einer
unbekannten, erzählt dasselbe der Cursor Mundi (Y) 24609 f:
Apon mi suns tumb i lai, f)ar bedd i for to bide, ähnliches
(M. weigert sich, vom Fuß des Kreuzes zu weichen) Z 399,
T 560 f. Jauch F (York Plays XXXVI) !8i).
(1007—8) B.-Tr. 242 ff.: Non desperabat.... sperans . . . ipsum
secundum promissum suum tertia die resurgere. Näher kommen
unserm Text (vgl. zu 1005!) Vita metr. 5490 f.: Nam si
resurrectionis me spes non sustentaret, dolor meus maximus
me centies necaret; Z 657 f.: Had I noght wyst . . . fiat he

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.