150
§ 188. Nichts lag B. darum aber ferner, Moliere’s Be
deutung herabzusetzen; denn gleichsam, um seinem Tadel
die Spitze abzubrechen, fuhr er im selben Zuge fort: »Otez
cela ä Moliere, je ne lui connais point de superieur pour
l’esprit et pour le naturel; ce grand homme l’emporte de
beaucoup sur Corneille, sur M. Racine et sur moi, 12 ) car, ajou-
tait-il en riant, il faut que je me mette aussi de la partie.«
Dieser Ausspruch B.’s zeigt uns wiederum, wie sehr B. Moliere’s
überragende Größe empfunden hat.
§ 189. Das Bemühen Moliere’s, durch volkstümliche
Sprache den Beifall der Menge zu erlangen, brachte ihn nach
B.’s Meinung in nahe Berührung mit der Gruppe der Bur
lesken. B.’s Bemühen war es aber stets gewesen, Moliere bei
der Komödie höheren Stils festzuhalten. Er soll M., wenn er
sich nur verpflichten wollte, keine Possen mehr zu schreiben,
sogar einen Platz in der Akademie zugesiehert haben. 1S ) Ebenso
mißfiel es B. sehr, daß M. als Schauspieler auftrat. Oft ge
nug versuchte er, M. zum Verzicht auf diese Betätigung zu
bewegen, damit er sich allein der Dichtkunst widme. Moland 14 )
meinte daher folgende Schlußfolgerungen ziehen zu können:
»B. ne comprenait que fort imparfaitement le caractere de son
ami et malgre toute sa philosophie le jugeait superficiellement.
II ne se rendait pas bien compte de cette possession entiere
de l’auteur comique pour la comedie, et de cette resolution
obstinee de ne lächer prise sur aucun point et de rester
inebranlable ä son poste.«
§ 190. Es ist begreiflich, daß eine Farce wie die Four-
beries de Scapin und ähnliche Possen Moliere’s, die nach B.’s
Meinung Rückfälle in eine niedere Form der dramatischen
Dichtung darstellten, bei B. daher keinen Beifall fanden. Das
»Haschen nach volkstümlichen Effektscenen, ein Fehler, dem
Moliere’s letzte Dichtungen teilweise verfielen,« 14a ) fand viel
mehr die schärfste Mißbilligung von seiten B.’s. Art poet. III,
V. 391—400.
Etudiez la cour et connaissez la ville:
L’une et l’autre est toujours en modeles fertile
C’est par lä que Moliere illustrant ses öcrits,
394 Peut-etre de son art eüt remporte le prix,
Si, moins ami du peuple, en ses doctes peintures

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.