Einleitung. 
Eine sorgfältige Berechnung der mittleren Höhe von Asien 
ist bisher noch nicht ausgeführt worden. Eine Zusammen 
stellung der bislang ermittelten Werte für die mittlere Höhe 
Asiens hat Tronnier 1 ) in seiner Arbeit „Zur Frage der mitt 
leren Höhen der Kontinente“ geliefert. Tronnier hat die Werte 
für die mittlere Höhe in 3 Gruppen zusammengefaßt. In der 
ersten Gruppe sind die selbständigen Versuche angeführt, in 
der zweiten die aus diesen abgeleiteten Werte und schließlich 
in der dritten die außerdem noch vorhandenen Schätzungen. 
Die dritte Gruppe wurde in der unten folgenden Zusammen 
stellung fortgelassen. 
Um das gewaltige Anwachsen zu veranschaulichen, hat 
Tronnier alle Werte zu dem ältesten, dem von Humboldts, als 
Einheit in Beziehung gesetzt. 
1. 
Humboldt 
1843, 1853 
351 m. 
1. 
Lapparent 
1883, 1885 
879 m. 
2,5. 
2 a. 
Murray 
1888 
943 m. 
2,7. 
Heiderich 
1891 
920 m. 
2,6. 
Murray 
Penck 
Supan 
Tillo 
Penck 
1888 
1889 
1889 
1889 
1893 
94.3 m. 
950 m. 
940 m. 
957 m. 
1010 m. 
2,7. 
2,7. 
2,7. 
2,7. 
2,9. 
*) R. Tronnier; Zur FVage der mittleren Höhen der Kontinente, 
insbesondere der Asiens; nebst einer Prüfung der Fläche über 3000 m. 
in Asien. Rückblicke und Ausblicke. Beiträge zur Geophysik, 0. 1904 
1*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.