298
Ort
Staat
Provinz
Höhe
Bestimmt durch
Zara
Asiat. Türkei
Siwas
1661
Munro.
1366
St. u. H.
1360
Tschi chats cheff.
Zeine
Adana
483
Headlam.
Zigana
Trapezund
1263
Kiepert.
Paß
Erzerum
1980
Mircher, Saget.
2025
St.
2109
Tscharkowski.
Zizikar
Chines. Keich
Mandschurei
156
Eritzsche; == St.
Zwillings-Seen
Tibet
5120
Dutr. de Rhins, Gre-
nard; = St.
Anm. Außer den schon früher gebrauchten Abkürzungen wurden im
Höhenverzeichnisse noch folgende vorgenommen:
1. C. de la m. Pavie = Carte de la mission Pavie. Paris 1899. 4 Bl.
2. G. T. S. = Great Trigonometrical Survey.
3. St. = Stielers Handatlas.
4. St. u. H. = Stein u. Hörschelmann, Handbuch der Geographie und
Statistik. Bearbeitet von Wappäus. 2. b. Leipzig 1864.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.