296
Ort
Staat
Provinz
Höhe
Bestimmt durch
461
Pritzschc.
439
Fuß.
521
Meteor. Z. 1900. 28.
u. 116.
600
Pansner.
474
Ritter.
550
St.
439
Wenjukow.
W erchne U ralsk
Kuss. Keieh
Orenburg
394
Helmersen (Reise
nach d. Ural).
404
Hofmann, Helmersen
(geogn. Unt.).
393
St.
Werchojanisches
11
Jakutsk
1234
St. u. H.
Gbg.
Werchojansk
107
Meteorol. Z. 1888;
1896; 1900.
W ercliolensk
Irkutsk
435
Erman.
426
„ , Kropotkin.
520
St.
Werohoturje
Perm
148
Helmersen.
Wersehino
Transbaikalien
1000
Fritzsche.
1024
Pansner.
1040
St.
Wesir Han
Asiat. Türkei
Brussa
148
1 liest.
146
Kiepert.
W esirköprü
Siwas
340
Friedrich (K); = St.
358
Maercker, Kannen-
berg u. Scliaeffer.
340
Prittwitz u. Gaffron,
Flottwell.
300
Tschichatscheff.
Wiernyi
Russ. Reich
Semirj etschensk
783
Ann. de Geogr. 1898.
201.
817
800
Bull. Soc. de Geogr.
5. S. 8. 1864. 145.
(K).
762
Golubew (G. J. 1861.
366).
740
Golubew (Sap. 1861.
103. u. Mitt. d. geo-
gr. Ge3. Hbg. 20.).
741
Regel.
730
Schwarz.
650
Ssemenow.
740
Tillo; = St.
Wilis Gbg.
Niederl. Besitz.
Java
2684
Janghuhn.
2556
st.
Wiljuisk
Russ. Reich
Irkutsk
124
Hansteen.
76| St.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.