Full text: Über neue Umwandlungsprodukte des Succindialdehyds und speziell sein Verhalten bei der Bromierung

Vita. 
Ich, Hermann Krützfeldt, evangel. Konfession, wurde 
zu Ellerbek am 23. Mai 1883 als Sohn des Rektors Adolf 
Krützfeldt, wohnhaft in Ellerbek, geboren. Ich besuchte 
die städtische Oberrealschule zu Kiel, die ich am 
19. Februar 1902 mit dem Zeugnis der Reife verliess. 
Hierauf widmete ich mich vier Semester dem Studium 
der Chemie an der Universität Kiel, wo ich Ostern 1904 
die Verbandsprüfung ablegte. Im folgenden Semester 
studierte ich in Berlin. Darauf wurde ich im Oktober 1904 
abermals in Kiel immatrikuliert. Die Promotionsprüfung 
bestand ich am 18. November 1905. 
Ich besuchte die Vorlesungen und Praktika 
folgender Herren Professoren: 
Biltz, Biedermann, Claisen, Deussen, Feist, Fischer, 
Haas, Harries, van’t Hoff, Lenard, Lohmann, Matthäi.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.