c 64 )
Oekonomie der erstern ausmittelte , und die betrachtlicheren Abweichungen in der Oeko - nomie der warmblütigen Thiere von dieser bemerkte , ein Unternehmen , welches außer jenem Hauptzwecke noch auf manche andre Art von Nutzen zu seyn schien .
Denn einerseits erhält man durch eine solche Vergleichung neue Ansichten über die Naturgezen stände von verschiedener Art , über ihre Verhältnisse , die Verwandschaf« ten derselben mit einander u . s . w . , anderer feits aber wird man durch eine sorgfälti - ' gere Untersuchung des Unterschieds zwischen der thierischen Oekonomie der verschiedenen Klassen , genauer bestimmen können , inwie - fem man von denen an kaltblütigen Thi5 . ren angestellten Versuchen auf die Physio« logie des menschlichen Korpers schließe« könne , wobei einige berühmte Männer der neueren Zeit , hauptsächlich in Ansehung der Bewegung des Herzens , der Irritabilität der Wirksamkeit der Nerven , und den Wir» klingendes Opiums , bekanntlich nicht be« hutsam genug zu Werke gegangen sind . ! - -
End -