( 28 )
s .
Lebensverrichtungen
^ ) ch komme aber nun auf die andere Klasse der Verrichtungen in der thierischen Oekono» »nie zu denen des Lebens .
Um von der vornehmsten derselben , dem Blutumlaufe nämlich , anzufangen , so tet sich uns gleich ein sehr merkwürdiger Un» terschied zwischen den Vögeln und Sauge» thieren dar in Ansehung des kleinen Blut Umlaufs , der nämlich zwischen Herz und Lungen statt findet«
Denn abgerechnet , daß die Lungen der Vögel verhaltnißmaßig klein , und an die Brustwirbelbeine Rippen und Zwischen - rippenmuskeln befestigt sind , zeichnen sich dieselben ( wie der große H a r v e y zuerst be . merkte ) hauptsachlich auch dadurch aus , daß Oefnungen aus ihnen in die mancherley Luftbehälter gehen , und sie mithin nicht wie die Lungen der Säugethiere durch das Athen , .