( »6 )
rührungen aber fty er erkrankt , und end - lich unter häufigen Konvulsionen verreckt . Da er nun den Kadaver geöffnet , habe er 'N beynahe vollkommenes Ey in der bärmutter gefunden , das aber , in Er« mangelung eines Männchens , verdorben ge> wesen .
Die Manen jener Jungfrauen msgen mir verzeihen , wenn ich von den gelben Körperu in ihren Eierstocken einen nicht unähnlichen Ursprung vermuthe , und glaube , daß sie in dem Mädchenkorper , wie bey den Turteltau . den und Amseln , durch die Wirkung eines Liebesreizes auf die Bläschen des Eier - stock« entstanden seien , gleichviel ob dieser Reij durch die Umarmung eines ManneS oder durch sonst ein üppiges Kunststück er» regt worden " ) .
• ) DaS glaub' ich gewiß , daß durch solche wie - verholte künstliche Reizungen ein Bläschen deS Eierstocks reißen , und so auch bey einer Jungfrau der gelbe Korver entstehen könne . Der Meinung bin ich «ber gar nicht , weiche vielx berühmt« Manner mit Graaf hegen ,