( '58 )
zwischen beiden Gelenkhugeln mitten Mrch . gezogen» Den Winke ! nun . in dem diese Linien sich gegen einander neigen , hält er für den normalen Charakter des Schädels .
Altein auch hier fritft man aufflicht geringe Schwierigkeiten , denn die Richtüng der Flächt des großen LochesM oft an pfen von einer und derselben Nation , - z . B . '' an zwei Tnrkeiischädekn , die ich eben jetzt - vor mithabe , oder in dreien NegerschäbelN / ungemein verschieden .
Besser kann , wenn man die Gesichte« . - im Profil betrachtet , des unsterblichen D ü» re r s Schema zum anthropologischen Awck - ke dienen . Er hat es in seinem treflichm Werke von der Proportion der Theile an der aufrechten Gestalt der menschlichen Korper , in dem Abschnitte , der von der Zusammensetzung des menschlichen Kopfes handelt , gleich . ; oben angestellt . Cr zieht nämlich drei Grenz« - , linien des Gesichts , an Stirn , Nase , und Kiefer .