( 154 )
4 ) Wo dies nicht geschehen kann , mu^i man wenigstens Portraits vergleichen , nen entweder die gelehrte Hand des Kunst« lers , oder das Augniß eines erfahrnen Richters , der Avtopsie gehabt hat , Glau - den verschafft .
5 ) Hießet rechne ich auch , oder halte sie gar noch für vorzüglicher , solche Abbil . düngen , welche , obwohl sie keine Person vorstellen , doch für den Charakter eines Bolls ungemein viel beweisen , z . B . . alte Sjegel , ägyptische Götzenbilder , Migna - turgemahlde von jetzigen Sinescn , Kalmük« km , Nordamerikanern u . s . w .
. 6 ) Und endlich nehme ich meine Zu - Flucht zu den Schriftstellern , vornehmlich R«iseb»schreibern , und suche ausjumitteln , jn wie weit ihre Berichte mit der Natur selbst übereinstimmen .
nenven Charakteren wahrer Türken , mitte» au« den türkischen Heeren , in mei«e lung »ach Gotting«» gespielt hat . "