Titel:
Kleine Schriften zur vergleichenden Physiologie und Anatomie und Naturgeschichte gehörig
Beteiligte Personen:
Blumenbach, Johann Friedrich Wikipedia
( ?Z8 )
habe ich nichts dieser Metamorphose Aehn«
liches gefunden.
Der Termin wo sie ihr völliges WachS«
thum erreichen, ist bei vielen Amphibien,
wie fast bei allen Vögeln und Saugethie-
ren, die Mannbarkeit.
Bei einigen aber, vorzüglich unter den
Krokodillen, Schildkröten und Schlangen,
dauert das Wachsthum bestandig fort. Un«
ter den Saugethieren dürfte man vielleicht
die Wallfische als Beispiele eines solchen
immerwahrenden Wachsthums anführen,
denn bei diesen kann man die Grenzen einer
festgesetzten Größe ebenfalls kaum bestim«
wen.
Von der Lebensdauer der Amphibien
weiß man noch wenig.
Viele erreichen ohne Zweifel ein hohes
Alter, vornehmlich aus der Ordnung der
Schildkröten *), Schlangen und
*) Niebuhr sah tu Surate eiue Schildkröte
»vn Iahren. S. dessen Reise, Band a.
S. 7».