Titel:
Säcular-Feyer der Stadt- und Landgemeine zu Glückstadt
Beteiligte Personen:
Witt, Johann Gottfried Wikipedia
74
8- Aerzte und Wundärzte.
Herr Friedrich Wilhelm phystcus.
- Canzelleyrath Larl Wilhelm Lareheuser»
- Docror Iot>ann Nicolaus Rode.
- Peter Dietrich Diener, chiruryus.
- 3- D. Spalkhaver, Schlopapotbeker.
- Johann Georg Herrmann Cllev, Stadtapotheker.
.
9. Regierungs- und Obergm'chtsadvocaten.
Herr Justizrach Joh. Fr. w. Böckmaan, - Christi«» CaUifen. - Rudolph Henning Cruje.
- perer N. Feldmann, O. R.C. - Haus Röster.
- Iob. Fr. Jensen, Infpecror der Mldniß. ? Andreas Ernst Lohma»».
« Johann Christian Srorm. - Declev Hinrich Rorrger.
Untergerichtsadvocaten..
Herr «. C. Möller, Audireur. Herr H. pieniu?. Herr Sceph. Fr. Cor». Böckmamr.
IO. Nachrichten vom Jahr 1800.
A. Ab- und Zunahm e der G e m e i n e tu
(ßoborne: Knaben. Mädchen.. Uneheliche. Todtgeborilk.
Stadtgemeine 120 5Z 67 8 z
Schloß u. Garnisonsgemeine 40 19 21 3 3
Zuchihansgemeiiie z 2 ,
Lierormirte Gemeine 1
Katholische Gemeine 2 11
Judengeraeiue 4 z. 5
Copulirtt paare: In der Stadtgemeine 20,- in der S chloß- und Garnisoys-
gemeine io; in den übrigen Gemeinen Keine.
Gestorben? männl. GeschO wctdl.GeschI. mehr geb. mehr gest.
Stadtgemelne 113. 64 49 7
Schloß- n. Garnisonsgelneine 4z 22 21 z
Znchthansgemeine 761 ^
gitt'ormirle Gemeine 6 6
Kacholische Gemeine 312 x
Jndengemeine 4
Confirmirte: Knabe». Mädchen. Confitente».
Stadtgemeine 38 2z 15 ,522
Schloß >». Garmsonsgemeine 24 9 j5 260.
Zuchlsanögemeinc 1
Unter denTvdten der Stadtgemeine sind-6 im erffen Jahres 34 von , — ro Jahren;
x von 10 — 20; 5von 20—30; 10 von 30—40; , von 40 — 50; x von 50—60; 9 von
60 — 70; ,0 uo» 70— 80; i von 80—90; » vvn 90—ivv Kesisrben.
- - 5 ^ In